24.07.2017

Rezension: Nemesis - Geliebter Feind




Titel: Nemesis - Geliebter Feind
Autor/in:
Anna Banks 
Format: Print / E-Book
Seitenanzahl: 432 Seiten
Verlag: cbt Verlag
Prinzessin Sepora ist auf der Flucht: Ihr Vater will sich mithilfe ihrer einzigartigen Gabe zum Herrscher über alle fünf Königreiche aufschwingen. Um das zu verhindern, taucht sie im verfeindeten Theoria unter, wo sie unfreiwillig als Dienerin am Königshof landet. Prompt verliebt sie sich in den jungen, smarten König Tarik – und steht schon bald vor einer folgenschweren Entscheidung: Ist sie bereit, ihren Gefühlen nachzugeben und Tarik die Wahrheit über ihre Herkunft zu verraten? 
Das Cover gefiel mir auf anhieb sehr gut, denn ich konnte mir dadurch direkt Sepora vorstellen und hatte während der ganzen Geschichte eine Figur vor Augen. 

Der einfache, aber sprachgewaltige Schreibstil hat mich direkt in ein neues Abenteuer entführt. Sehr schnell sind die Seiten davon geflogen und haben mich immer tiefer in die umwerfende Fantasiewelt gezogen. Die Beschreibungen waren detailreich, bildlich und gekonnt umschrieben - ich konnte mir die Orte perfekt vorstellen und war verzaubert. 

Die Charaktere waren toll, sie waren nicht oberflächlich, sondern tiefgründig. Ich habe die Charaktere direkt ins Herz geschlossen und war hin und weg von der Hauptperson. Sepora wurde toll dargestellt und hatte direkt punkten können. Auch die anderen Charaktere wurden sehr gut ausgearbeitet und hatten ihre individuellen Fähigkeiten und Charakterzüge erhalten. Wiedererkennungswert ist vorhanden und machgt die Figuren für mich absolut lebendig.

Die Liebesgeschichte ist spannend,dramatisch und absolut fesselnd und hat mich komplett überzeugt und neugierig gemacht. Es war einfach spannend und nicht langatmig. 

Der Spannungsbogen war konsequent da und hat mich die ganze Zeit begeleitet und gequält. 

Ein wirklich gelungener Reihenauftakt der es in sich hat. Wunderbare ausgearbeitete Charaktere, eine imposante Fantasywelt und eine interessante Liebesgeschichte runden das Gesamtpaket ab. Ich war gefesselt, erstaunt und sprachlos, dieses Buch hat mir einfach total gut gefallen und mir wunderbare Lesestunden gezaubert. Ich will Teil 2 und zwar sofort !!! 



1 Kommentare:

Ruby Celtic hat gesagt…

Hey Stefanie,

ich mochte diesen Reihenauftakt auch unheimlich gerne. Die Charaktere waren greifbar und ich konnte mir alles sehr gut vorstellen. Die Welt, die aufgebaute Spannung und die unterschwellige Liebesgeschichte waren eine wirklich tolle Kombination.

Ich bin auch unheimlich gespannt auf die Fortsetzung und hoffe, dass die Zeit bis dahin ganz schnell vorbeigeht. 😊

Liebe Grüße,
Ruby

Bild Bild