10.05.2017

11. Mini Mittwoch


Thema:  Bücher die ich nicht rezensiere ... 


Bücher die ich nicht rezensiere, kann ich trotzdem lieben und können mich trotzdem vom Hocker gerissen haben. Ich lese so viel und so schnell, dass ich es zeitlich einfach nicht schaffe wirklich jedes Buch zu rezensieren! Ich rezensiere vor allem Bücher die unbedingt eine Empfehlung benötigen, weil sie so toll sind oder weil es ein Rezensionsexemplar war.

Ich rezensiere selbst dann, wenn die Rezension schlecht ausfallen würde, denn meine Leser haben ein Recht auf meine ehrliche Meinung und verlassen sich sicherlich auch teilweise darauf.

Ich habe viele Schätze die ich noch nicht rezensieren konnte, weil mir die Zeit fehlte oder weil die Woche zu wenig Tage bietet, da ich eine Rezension nur 1x am Tag poste und nicht mehrere am Tag ... z.B. Verliebt in Mr. Daniels, es war für mich ein absolutes Traumbuch, denn der Schreibstil und auch die Story waren mehr als TOP. 


Deshalb sage ich immer: selbst wenn ich keine Rezension zu einem Buch schreibe, heißt das nicht, dass ich es nicht lieben gelernt habe!

Rezensiert ihr wirklich jedes Buch? Und "hasst" die Bücher die ihr nicht rezensiert ?


1 Kommentare:

Ruby Celtic hat gesagt…

Guten Morgen meine Liebe,

ich rezensiere tatsächlich jedes Buch, wenn manch eine Rezension auch etwas länger vorbereitet rumliegt bis sie zum Einsatz kommen darf. Dennoch versuche ich alle zu rezensieren, ob nun gut oder schlecht. Einfach um dem Autor etwas zurückzugeben.

Ich lese in einem schnellen und dennoch noch angenehmen Tempo, sodass ich eigentlich oftmals alle Rezensionen relativ schnell unterbekomme. Wenn doch mal was über bleibt, freut sich die Urlaubszeit darüber :D

Liebe Grüße,
Ruby

Bild Bild