24.04.2017

Rezension: Hygge

Titel: Hygge: Das große Glück liegt in den kleinen Dingen
Autor/in: Marie Tourell Søderberg
Verfügbar: Print / Ebook
Seitenanzahl: 224 Seiten
Verlag: mvg Verlag
HYGGE, das ist die dänische Formel zum Glück. Das Wort hat viele Bedeutungen: Gemütlichkeit, Wärme, Geselligkeit, Zufriedenheit. Doch was genau macht dieses Glück aus? Und funktioniert das Geheimrezept der Dänen auch bei uns? Ja, denn egal wann und wo, Hygge gibt uns das Gefühl, angekommen zu sein.

Während andere Bücher von diesem Phänomen nur erzählen, zeigt die gebürtige Dänin Marie Tourell Søderberg, wie auch Sie Hygge zu einem wundervollen Bestandteil Ihres Lebens machen können. Dafür hat die dänische Schauspielerin die besten Tipps ihrer Landsleute gesammelt und die Momente eingefangen, die Hygge ausmachen: im Winter in Decken gehüllt vor dem Kamin zu liegen, im Frühling den ersten Kaffee in der Sonne zu genießen und dabei die Kirschbäume blühen zu sehen, in lauwarmen Sommernächten am Lagerfeuer zusammenzusitzen und im Herbst lange Spaziergänge durch rot-braun-orange Wälder zu unternehmen.

Dieser Wohlfühl-Ratgeber ist eine Einladung, den Zauber im Alltag zu entdecken und die Augenblicke zu genießen, die man für Geld nicht kaufen kann.
Das Cover und das Thema haben mich direkt angesprochen, denn wer sucht nicht immer das "große" Glück? Genau, denn hier geht es um das kleine Glück, denn wie der Titel verrät: Das große Glück liegt in den kleinen Dingen. Man sollte nicht immer auf das ganz große Glück warten und dafür die kleineren Dinge vernachlässigen die unser Leben erst lebenswert machen.

Am Anfang wird uns der Begriff "Hygge" verdeutlicht und sehr schön erklärt. Das Wort Hygge hat viele Bedeutungen: Gemütlichkeit, Wärme, Geselligkeit, Zufriedenheit etc., selbst wie man es richtig ausspricht wird hier erklärt. 

In dem Buch findet man viele kleine Berichte/Artikel und auch kleinere Zitate von anderen Dänen, die uns ihren speziellen "Hygge" verdeutlichen und was dieses Gefühl auslösen lässt.

Man wird an dieses Thema ganz langsam herangeführt und bekommt einen Einblick woher "Hygge" überhaupt stammt, was Hygge wirklich ausmacht und wie man Hygge unterstützt oder gar beeinflussen kann, denn dabei spielt sowohl die Wohnungseinrichtung, aber auch dessen Gestaltung eine große Rolle. 

Wenn man diesen Ratgeber aufmerksam liest, erhält man wertvolle Tipps um diese Formel vom Hygge gekonnt einzusetzen. Viele Faktoren spielen eine Rolle u.a.: Das beisammen sein mit der Familie oder die "richtige" Ernährung.Es gibt unterschiedliche Typen von Menschen und jeder muss erstmal herausfinden welche Formel und Faktoren bei einem das Gefühl von "Hygge" heraufbeschwört.

Der Ratgeber selbst ist schön gestaltet, man findet sehr viele Fotos darin und auch die Schrift ist sehr angenehm. 

Ich finde, dass Buch ist schon ein wahrer Wohlfühl-Ratgeber, allerdings war es mir teilweise doch ab und an zu ausschweifend und zu monoton, an manchen Stellen wäre eine Auflockerung schön gewesen, damit man sich wirklich Hundertprozentig auf das Thema einlassen kann. Deshalb ziehe ich einen Punkt ab, denn etwas Pepp wäre wünschenswert gewesen. 

Wenn man sich wirklich darauf einlassen kann, dann denke ich, wird einem dieser Ratgeber sehr helfen das persönliche Glück in kleinen Dingen des Lebens zu finden und das Leben lebenswerter zu finden.  


1 Kommentare:

Ruby Celtic hat gesagt…

Hey meine Liebe,

solch ein Wohlfühlroman ist ja auch mal was schönes, gerade wenn er ein paar Tipps mit auf den Weg gibt. Ich finde das blaue Cover insgesamt ganz schön anzuschauen :)

Liebe Grüße,
ruby

Bild Bild