31.03.2017

Filmtipp: Maleficent - die dunkle Fee


Titel: Maleficent - die dunkle Fee 
FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
Studio: Walt Disney
Produktionsjahr: 2014
Spieldauer: 92 Minuten

Schauspieler: 
Angelina Jolie und viele andere




Einst friedvoll im Einklang mit der Natur lebend und reinen Herzens ist Maleficent heute gezwungen, mit allen Mitteln für den Erhalt der Ruhe und des Friedens in ihrem Land zu kämpfen. Bis sie eines Tages auch noch einem skrupellosen Verrat zum Opfer fällt. Ein Verrat, der ihr Herz endgültig zu Stein werden lässt. Von dem innigen Wunsch nach Vergeltung getrieben, wendet sich Maleficent schließlich sogar gegen den König der Menschen, den sie einst liebte. Am Ende macht sie nicht einmal davor halt, dessen neugeborene Tochter Aurora zu verfluchen und ihr den Tod zu wünschen. Als das liebenswerte Mädchen allerdings über die Jahre heranwächst, erkennt Maleficent nach und nach, dass Aurora der friedenbringende Schlüssel zu allem ist – auch zu ihrem eigenen Glück.
Eine tolle schauspielerische Leistung und das nicht nur von Angelina Jolie prägt diesen Film.

Die Hauptfiguren glänzen mit einer tollen Leistung und verkörpern die Figuren in meinen Augen perfekt. Eine bessere Besetzung kann man sich nicht wünschen. 

Die fantasievollen Kulissen und ganzen Fabelwesen runden das komplette Gesamtpaket ab. Disney hat wieder eine Märchenhafte Welt mit bunten Blumen und tollen Effekten gezaubert.

Die Story ist einzigartig und total toll umgewandelt von dem eigentlichen Märchen "Dornröschen". 
Ein wunderschöner Film für Groß und Klein! Dieser Film lädt zu einer atemberaubenden Reise ein und lässt die Zuschauer staunen. 

Absolute Empfehlung! 

3 Kommentare:

Tama the Unicorn hat gesagt…

Bin voll deiner Meinung. Maleficent ist einer meiner Lieblings Verfilmungen der klassischen Storys.
Besonders der Blick hinter den Klassiker find ich total spannend - zu sehen warum sie so ist, wo der Hass her kommt. Das wirft ein ganz neues Licht auf alles und grade deßhalb ist er einer der besten Disney Werke für mich.
Angelina Jolie ist aber auch wirklich großartig als Maleficent.
Danke für deinen Filmtipp.
Liebe Grüße,
Tama <3

Vivka Wintermädchen hat gesagt…

Oh ja, ich war damals auch total begeistert von dem Film und das obwohl ich Angelina Jolie eigentlich nicht mag, aber in diesem Film war sie perfekt =)

Liebste Grüße,
Vivka

Nadine Uzelino hat gesagt…

Ich fand den Film auch klasse! Und dabei bin ich immer skeptisch bei solchen Filmen :-). Bin eher so der Märchen-Klassiker. Die neue Kategorie finde ich gut.

lg Nadine von Nannis Welt

Bild Bild