04.10.2016

Montagsfrage

http://buch-fresserchen.blogspot.de/

Montagsfrage: Bist du eher ein geduldiger Schnäppchen-/Mängelexemplarjäger oder Neu-Käufer?

Leider bin ich überhaupt nicht geduldig und kaufe mir die Bücher fast sofort. Ich bin einfach zu neugierig wie die Geschichte weitergeht (bei einer Buchreihe). Bei Einzelbänder kann ich mich meistens ein wenig zurückhalten, aber auch nicht lange genug um das Buch halbwegs "preiswert" zu bekommen.

Mängelexemplare besitze ich nur ganz wenig, weil ich es überhaupt nicht leiden kann, wenn das Cover defekt ist. Für mich ist ein Buch ein "Schmuckstück" in meinem Buchregal und deshalb achte ich sehr darauf, dass sie ordentlich aussehen und ich auch gut mit ihnen umgehe. (Keine Leserillen, Schutzumschläge vorher entfernen etc.)

Wie ist das bei euch? 

 

3 Kommentare:

94 Meli hat gesagt…

Hey, die bin ich GENAU so wie du. Ich lese auch immer mega vorsichtig :)
Wie du schon gesagt hast: ist halt eben ein Schmuckstück
LG
Meli

Jana hat gesagt…

Hallo, ich bin gerade erst auf dein Blog gestoßen. Ich mach es ganz anders, ich bestelle häufig gebrauchte Bücher oder gehe in Second-Hand-Buchshops einkaufen, aber dort kaufe ich auch nur Bücher in gutem Zustand. Wenn ich mir mal eine neue Schmuckausgabe leiste, fass ich sie auch mit Samthandschuhen an. Viele Grüße!

Evy hat gesagt…

Ehrliche Worte :-) Ich hab kein Problem mit kaputten Covern, weil es mir auf den Inhalt ankommt. Daher kaufe ich gern Mängelexemplare!

Bild Bild