23.09.2016

Rezension: Wie Monde so silbern


Titel: Wie Monde so Silbern
Autor/in: Marissa Meyer 
Seitenanzahl: 384 Seiten
Verlag: Carlsen 






Cinder lebt mit ihren Stiefschwestern bei ihrer schrecklichen Stiefmutter und versucht verzweifelt, sich nicht unterkriegen zu lassen. Doch als eines Tages niemand anderes als Prinz Kai in ihrer Werkstatt auftaucht, steht Cinders Welt Kopf: Warum braucht der Prinz ihre Hilfe? Und was hat es mit dem plötzlichen Besuch der Königin von Luna auf sich? Die Ereignisse überschlagen sich, bis sie auf dem großen Schlossball ihren Höhepunkt finden. Cinder schmuggelt sich dort ein und verliert mehr als nur ihren Schuh …



Das Cover von dem Taschenbuch gefällt mir ausnahmsweise sogar besser wie von dem Hardcover, es passt einfach perfekt zu der Story und weckt bei mir als "Märchen-Adaptions-Liebhaberin" direkt die pure Neugier.

Die Einleitung in das Buch ist der Autorin sehr gut gelungen, durch ihren flüssigen und einfachen Schreibstil kann man sich direkt gut in die Geschichte hineinversetzen und sich fallen lassen.

Die Charakter wie z.B. Cinder sind sehr sympathisch und ausdrucksstark.

Ich fand die Geschichte ab und an mal etwas vorhersehbar, aber dann hat die Autorin etwas mit eingebaut, womit ich absolut nicht gerechnet habe. (Ich meine hier die böse Hexe, aber mehr verrate ich euch nicht ; ihr müsst selber lesen und entdecken)!

Die Beschreibungen der zwei Welten ist der Autorin sehr gut gelungen. Der Schreibstil von ihr ist Detailtreu und Bildhaft, aber auf keinen Fall langweilig oder langatmig - was mich sehr positiv überrascht und erfreut hat.

Das Ende ist natürlich recht offen, da es so viele Teile von der Reihe gibt, aber es war für mich in Ordnung, jedoch muss ich so schnell wie möglich mit dem nächsten Teil weiter machen. 

Trotz das ich eigentlich nicht unbedingt SciFi-Fantasy mag, konnte mich das Buch auf ganzer Linie überzeugen.


Angenehmer Schreibstil, tolle Grundideen, fantastische Welten und überzeugende Charaktere.

Was will man mehr? Wer es noch nicht kennt: KAUFEN! 




1 Kommentare:

Ruby Celtic hat gesagt…

Hey Steffi,

von der Reihe steht das HC noch in meinem Schrank. Leider bin ich bisher noch nicht zum Lesen gekommen, aber ich bin schon sehr sehr neugierig drauf. :)
nach deiner Rezi hab ich gleich nochmal mehr Lust drauf ;)

liebe Grüße,
Ruby

Bild Bild