01.05.2016

Amazon-Flat vs. Skoobe-Flat

Mein persönlicher Vergleich der Amazon "Unlimited-Flat" und der Skoobe-Flat
Als erstes hatte ich die Amazon-Flat getestet und anschließend die Skoobe-Flat.
Bei der Amazon-Flatrate kann man bis zu 10 Büchern gleichzeitig ausleihen und lesen. Es ist eine gemischte Vielzahl von Fantasy,Thrillern,Krimi's etc. Hierbei ist zu erwähnen, das auch viele unbekanntere Autoren daran Teilnehmen, die aber auch einige schöne Werke geschrieben haben. Hierbei muss man sagen, das man diese Flat halt wirklich ausschließlich mit dem Kindle oder dem Kindle Fire bedienen kann. Die Flat kostet 9,99 Euro und kann jeden Monat gekündigt werden.
ACHTUNG: Viele denken, wenn sie Amazon-Prime wählen, dann haben sie die Kindle-Leihbücherei umsonst- das ist ein Fehler!!! Denn man darf dann nur 1 Buch im Monat ausleihen!!!
***********
Bei der Skoobe Flatrate gibt es drei verschiedene Tarife, gestaffelt von 9,99 - 19,99 Euro pro Monat. Ich habe die erste Variante gewählt, da ich hier 3 Bücher gleichzeitig leihen kann und mir dies völlig ausreicht. Hierbei ist zu beachten, das man bei dem günstigsten Tarif alle 24 Stunden einmal kurz mit einem Internet verbunden werden muss. Auch hier finden wir viele verschiedene Titel - aber auch viele "Namenhafte" und bekannte Bücher. Leider gibt es dafür dann keine "unbekannten" Autoren bzw. Indie-Autoren. Hierbei muss man unbedingt noch erwähnen, das man diese Flat nur mit iPad, iPhone, iPod Touch (mindestens iOS 5.0 oder neuer), Android-Smartphones und -Tablets (mindestens Android 2.3 oder neuer), dem Kindle Fire sowie offenen, Android-basierten eReadern nutzen.(Quelle von Skoobe.de) Auch hier kann ich jeden Monat die Flatrate kündigen!
***********
Fazit:
Ich habe mich für die Skoobe-Flat entschieden, weil ich dort einfach viel mehr Bücher finde, die meinen Geschmack entsprechen. Vor allem ist mir bei der Amazon-Flat aufgefallen, das ständig das Sortiment wechselt und wenn ich mir die Bücher nicht schnell auf meinen Kindle lade - die Gefahr besteht, das die Bücher schon wieder aus dem Sortiment verschwunden sind. Das war für mich wirklich öfters ärgerlich! Klar kann das bei Skoobe ggf. auch passieren, aber die Häufigkeit bei Skoobe ist geringer, dies habe ich durch Bekannte und eigene Erfahrungen schon herausgefunden. Auch finde ich, das die Skoobe-Flat einfach viel mehr bekannte Autoren/Bücher veröffentlicht.
Meine Absoluten Highlight's dort sind:
- Die "Bestimmung Trilogie"
- Die komplette "Plötzlich Fee Reihe"
- komplette "Das Lied von Eis und Feuer" Reihe
und weitere bekannte Bücher.
***********
Wenn ihr die Möglichkeit habt, beide Flat's zu testen, dann macht es auf jeden Fall. Bei Amazon könnt ihr momentan noch einen Monat umsonst die Flat testen. Falls ihr Skoobe 30 Tage testen wollt, dann schreibt mir, dann sende ich euch einen Link dafür. Sollten euch die Flat's nicht gefallen, dann "kündigt" sie einfach ein paar Tage vor Ablauf der Testzeit, dies passiert sofort und kostet wirklich nichts.

Bild Bild ____________________ Bild